Rugged Tablet

07322 / 9615 - 267

Trotzen Sie extremen
Temperaturen, Wasser, Stürzen & Schmutz

Sie sind viel draußen unterwegs und haben Ihr Tablet immer dabei? Oder arbeiten Sie mit einem Tablet auf der Baustelle, in der Werkstatt, bei der Feuerwehr oder unter ähnlich extremen Arbeitsbedingungen? Dann hat Ihr Gerät sicher schon viel abbekommen (#spiderapp) oder musste schon ein um das andere Mal ersetzt werden.

Sie haben keine Lust auf ein kaputtes Tablet und arbeiten deswegen noch immer mit Papier und Stift? Die verschmierten Notizen nachträglich und nach Feierabend in den PC einzutragen kostet Zeit und macht keinen Spaß?

Setzen Sie auf ein Rugged Tablet und sparen Sie sich Ärger und Kosten aufgrund von Schäden durch extreme Temperaturen, Wasser, Schmutz & Co.

Betriebssystem

Schutzklasse

6"
6"
8,3"
8,3"
10,1"
10,1"
11,6"
11,6"
12,2"
12,2"

Was ist ein Rugged Tablet?

Herkömmliche Tablets sind rauen Arbeits- oder Nutzungsbedingungen, wie sie beispielsweise bei Märkten mit Kühlhäusern, Feuerwehr- oder Notdiensteinsätzen, Baustellen sowie Outdoor-Freizeitaktivitäten der Fall sind, nicht gewachsen. Rugged (robuste) Tablets hingegen sind weniger empfindlich und gegen extreme Einflüsse wie Hitze, Kälte, Schmutz, Spritz- und Strahlwasser sowie Stöße und Stürze geschützt.

Die Tablets sind nutzbar wie klassische PCs, bleiben dabei aber stets mobil und sind nahezu unkaputtbar. Die Bedienung erfolgt über kontraststarke Touchscreens wahlweise via Android oder Windows. Bei uns erhalten Sie die Geräte in Größen von 6 bis zu 12,2 Zoll.

Achten Sie beim Kauf robuster Tablets auf diese Eigenschaften:

  • Schutzklasse IP54 oder höher
  • Stoß- / Sturzfest durch robustes Gorilla-Glas
  • Staubgeschützt oder staubdicht
  • Wassergeschützt

Rugged Tablets,
die diese Schutzeigenschaften erfüllen

Pokini Tab K10 Pokini Tab K10
Pokini Tab FS12 Pokini Tab FS12
Pokini Tab E10W Pokini Tab E10W

Ihre Vorteile von Rugged Tablets

Stark schwankendes Licht, unberechenbares Wetter oder ein ruppiger Fahrstil können Ihrem Tablet nichts mehr anhaben.
Folgende Vorteile bieten Ihnen robuste Tablets:

  • Geschützt vor Schmutz: Je nach Schutzklasse sogar staubdicht
  • Sturzfest: Halten Stürze von bis zu 1,5 m Höhe aus
  • Temperaturunabhängig: Halten unbeschadet Temperaturen zwischen -20° bis zu 60° stand
  • Wetter- und wasserfest: Display perfekt lesbar auch bei direkter Sonneneinstrahlung und unempfindlich gegenüber Regen (Wassergeschützt bis wasserdicht)
  • Laufend nutzbar: Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden und Schnellladefunktion (50 % in 50 Minuten)
  • Praktikabel transportierbar: Tragesystem
  • Optimiert für die Nutzung unterwegs: Integriertes Eingabesystem, mit dem es auch bei holprigen Fahrten leichtfällt, Daten einzupflegen
  • Geschützter Datenaustausch: Spezieller Schutz der Schnittstellen

Härte- und Extremtest: Überzeugen Sie sich selbst

Wir haben unsere Tablets verschiedene Härtetests unterzogen - überzeugen Sie sich selbst, was die Geräte aushalten können:

Wofür steht die Schutzklasse des Tablets?

Mittels dem IP (International Protection) Wert bzw. der Schutzklasse können Sie erkennen, wie gut und gegen welche Einflüsse Ihr Tablet geschützt ist. Der IP Wert besteht aus zwei Kennziffern. Anhand der ersten Kennziffer der IP Schutzklasse können Sie erkennen, wie gut das Gerät vor Berührung und Schmutz geschützt ist, der zweite Wert sagt Ihnen, wie stark der Schutz vor Wasser ausfällt.
Grundsätzlich gilt - je höher die Ziffer, desto höher der Schutz:

1. Kennziffer Schutz vor Berührung und Schmutz 2. Kennziffer Schutz vor Wasser
0 Nicht geschützt 0 Nicht geschützt
1 Geschützt vor Fremdkörpern größer als 50 mm 1 Geschützt gegen Tropfwasser (senkrecht fallend)
2 Geschützt vor Fremdkörpern kleiner als 12 mm 2 Geschützt gegen Tropfwasser (schräg fallend)
3 Geschützt vor Fremdkörpern größer als 2,5 mm 3 Geschützt vor Sprühwasser
4 Geschützt vor Fremdkörpern größer als 1 mm 4 Geschützt vor Spritzwasser
5 Staubgeschützt, geschützt gegen jegliche Berührung 5 Geschützt vor Strahlwasser
6 Staubdicht, geschützt gegen jegliche Berührung 6 Geschützt vor starkem Wasserstrahl
    7 Geschützt gegen kurzzeitiges Eintauchen in Wasser
    8 Wasserdicht
    9 Druckwasserdicht

Für wen eignen sich die speziellen Tablets?

Outdoor-Aktivitäten

Ob Wanderer, Kletterer oder Safariteilnehmer - das Tablet ist schnell eingepackt und eine praktische Hilfe bzw. zeitweiliges Vergnügen für unterwegs. Doch allzu schnell ist das Laptop aus der Hand gefallen und unglücklich gestürzt oder macht angesichts extremer Temperaturen schlapp. Ärgerlich! Rugged Tablets “überleben” Stürze aus bis zu 1,5 m Höhe und funktionieren auch noch bei 60° zuverlässig.

Für Kinder

Wenn Kinder spielen, bleibt kein Gedanke daran, delikate Objekte vorsichtig zu behandeln. Drücken Sie also Ihrem Sprössling besser ein Rugged Tablet, statt Ihres kostbar gehüteten und zart besaiteten Tablets ohne Schutzeigenschaften in die Hand. Je nach IP Kennziffer sind diese gegen jegliche Einwirkungen durch Fremdkörper geschützt und auch Stürze können ihnen nichts anhaben.

Unternehmen und Dienste mit rauen Arbeitsbedingungen

Informationen abrufen, Bestände prüfen oder Patientendaten einpflegen – das funktioniert mit einem robusten Tablet problemlos,
auch bei extremen Arbeitsbedingungen, siehe u.a. wie folgt.

Robuste Tablets für extreme
Arbeitseinsätze und -bedingungen

Unsere Pokini Tablets eignen sich nicht im Entferntesten nur für die Nutzung bei Outdoor-Freizeitaktivitäten.
Insbesondere für Arbeitskräfte, die unter extremen Arbeitsbedingungen oder -umgebungen, arbeiten, sind die Rugged Tablets gemacht.
Im Folgenden finden Sie vier Einsatzorte, für die sich der Einsatz von Rugged Tablets bewährt hat:

  • Im Kühlhaus oder im Lager: Die Bestände im Kühlhaus aufzunehmen, kann dauern. Während herkömmliche Tablets bei den kalten Graden schlappmachen, funktionieren robuste Tablets einwandfrei.
  • Für den Feuerwehreinsatz: Ohne Wasser zu arbeiten - für die Feuerwehr undenkbar. Gewöhnliche Tablets geben hier den Geist auf. Rugged Tablets sind je nach Schutzklasse strahlwassergeschützt oder sogar wasserdicht.
  • Für Notdiensteinsätze: Fahrten im Rettungswagen sind - weil eilige Angelegenheit - meist holprig. Desinfizierbare Rugged Tablets dürfen hier auch mal abstürzen, ohne dass sie zu Bruch gehen. Mittels eines Eingabesystems können Daten unterwegs sogar noch leichter eingepflegt werden.
  • In der Werkstatt oder auf der Baustelle: Schmutz und Einwirkungen durch herumfliegende Fremdkörper gehören zum Baustellen- wie Werkstattalltag dazu. Das kann Rugged Tablets der Schutzklasse IP6 nichts anhaben - sie sind staubdicht und vor jeglichen Berührungen geschützt.